Rostock, Stadt am Meer, Hansestadt, die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns.

Erleben Sie Rostock bei einem Stadtrundgang.

Beginnen Sie am neuen Markt. Das beherrschende Gebäude auf dem Platz ist das 700 Jahre alte Rathaus. Ein barocker Vorbau von 1727 verdeckt jedoch die gotische Fassade, nur noch sieben Türme sind zu sehen. Rechts hinter dem Rathaus steht das Kerkhofhaus, eines der bedeutenden und frühen Giebelhäuser in Mecklenburg-Vorpommern. Der kurze Spaziergang vom neuen Markt durch die Fußgängern vorbehaltene Kröpeliner Straße zum Universitätsplatz führt an geschichtsträchtigen Häusern der Werft- und Hafenstadt  vorbei. Wer vor der wuchtigen Marienkirche steht oder gar im Inneren die beeindruckenden Kunstschätze betrachtet, kann den früheren Reichtum der Hansestadt  erahnen.  Viele kleine Läden, moderne Passagen – die Kröpeliner Straße gehört zu den beliebtesten Einkaufsstraßen in Mecklenburg-Vorpommern.  Bestaunen Sie das Treiben am Brunnen der Lebensfreude. Am Rande des Universitätsplatzes liegt das Kloster zum Heiligen Kreuz. Besuchen Sie das Museum im Kloster, die Galerie im Hof des Klostergartens und das kleine gemütliche Klostercafé. Weiter auf der Kröpeliner, vorbei am Kröpeliner Tor, gelangen Sie in die angesagte KTV mit individuellen und kreativen Lädchen zum Stöbern und Bummeln, mit selbstgemachtem Eis, frisch geröstetem Kaffee und internationaler Küche, mit kleinen Konzerten und anspruchsvollen Filmen am Abend.

Die beste Sicht auf Rostock haben Sie vom Turm der Petrikirche am Alten Markt. Erkunden sie die Rostocker Altstadt mit seinen historischen Baudenkmälern.

1323 hat Rostocks Rat dem Fürsten von Mecklenburg das Fischerdorf Warnemünde abgekauft, so erhielt die Stadt einen eigenen Badeort. Die S-Bahn bringt die Pflastermüden vom Rostocker Zentrum in nur 25 Minuten fast bis zum Strand. Erlebnisreicher ist allerdings die Fahrt von Rostock nach Warnemünde mit dem Schiff. Wer sehen und gesehen werden möchte, prominiert in Warnemünde am Alten Strom mit seinen typischen Glasverandahäuschen, die heute Cafés, Kneipen und Geschäfte beherbergen, und genießt das maritime Flair. Am Alten Strom starten auch Fischerboote zum Hochseeangeln und legen Fahrgastschiffe zu Rundfahrten ab. Fangfrischen Fisch bekommen Sie am Wochenende auf dem Fischmarkt an der Mittelmole.

Familienspaß erleben Sie im Rostocker Zoo, in der Sternwarte, im Botanischen Garten oder bei einem schönen Ausflug in die Umgebung nach Nienhagen oder Graal Müritz.

Besondere Höhepunkte in Rostock sind die Hanse-Sail, der Rostocker Ostermarkt, der Rostocker Weihnachtsmarkt, das Rostocker Jazzfestival und wechselnde Ausstellungen in der Kunsthalle.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Mecklenburg-Vorpommern!

Bilder

Lage