Natur erleben Machen Sie Urlaub inmitten des Müritz-Nationalparks Ruhe, Einsamkeit und eine unendlich weite Seenlandschaft warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Mit einer Ferienwohnung in Kratzeburg übernachten Sie im Herzen des Müritz-Nationalparks, der die kleine Gemeinde umgibt. Dabei haben das Dorf selbst, und seine fünf zugehörigen Ortsteile, weit mehr zu bieten als nur die herrliche Natur. Ein germanischer Burgwall südlich des Ortsteils Pieverstorf kündet eindrucksvoll von der langen Siedlungsgeschichte der Region.

Nach den Germanen fanden die Slawen dort eine neue Heimat, das zeigt die erste urkundliche Nennung des Ortes 1256 in Zusammenhang mit einem slawischen Burgturm. Die mittelalterlichen Besiedlungsspuren können Sie bei einem Bummel selbst entdecken. Auf einem künstlich errichteten Hügel thronte ab dem 14. Jahrhundert eine Ritterburg. Von der Burg sind keine Spuren mehr vorhanden, der sogenannte „Schloßberg“ jedoch ist als Bodendenkmal erhalten. Und wenn Sie schon unterwegs sind, lohnt sich ein Abstecher zur Kratzeburger Fachwerkkirche, deren Äußeres – bis auf den neu eingedeckten Turmhelm – seit ihrer Erbauung im Jahre 1786 unverändert ist. Im Inneren befindet sich ein geschnitzter Altar aus der Zeit um 1450. Neben all diesen Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich aber auf keinen Fall die wundervolle Landschaft entgehen lassen. Wenige Kilometer von Kratzeburg entfernt, entspringt die Havel. Der schmale, naturbelassene Fluss ist hervorragend mit dem Kanu zu befahren. Vom Wasser aus, über die Wasserwanderstrecke „Obere Havel“, erschließt sich Ihnen die ursprüngliche Natur des Müritz-Nationalparks auf einmalige Weise. Unvergessliche Impressionen von Flora und Fauna bescheren Ihnen zusätzlich die gut ausgebauten Rad- und Wanderwege. Für noch tiefere Einblicke in die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt empfiehlt sich eine geführte Wanderung, beispielsweise zu den Rastplätzen der Kraniche, über die Sie sich bei der Nationalpark-Information „Flatterhus“ in Kratzeburg informieren können.


Bilder

Lage