Levenstorf, ein Ortsteil von Peenehagen liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte, zwischen dem Malchiner See und der Müritz.

Die waldreiche Gegend ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Pilzsammler und ist Teil des Naturparkes Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See.

In der Nähe von Levenstorf liegt das Barschmoor, Naturschutzgebiet und Lebensraum für Fischadler und Amphibien. Tier-und Landschaftsfotografen finden rund um Levenstorf unzählige Motive.

Mit dem Fahrrad erkunden Sie von hier aus den Kummerower See und den Malchiner See. Zum 17km entfernten Waren-Müritz führt ein wunderschöner Wanderweg durch den Wald.

Zum Baden fahren Sie nach Ulrichshusen und genießen die Ruhe am kleinen Ulrichshusener See. Von der Badestelle blicken Sie auf das Schloss Ulrichshusen, heute ein Hotel.

Bekannt ist Ulrichshusen als Spielort der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Im Sommer genießen Sie hier klassische Konzerte in der Festspielscheune oder im Schloss Ulrichshusen. Den Abend lassen Sie mit Wein und gutem Essen im Restaurant „Am Burggraben“ ausklingen.

Abendteuer erleben Sie mit den Gleitschirmfliegern am Flughafen in Vielist. Vielleicht sehen Sie sich diese wunderschöne Gegend mal aus der Luft an?


Bilder

Lage