Urlaub im Herzen der Mecklenburger Seenplatte Mit einer Ferienwohnung in Grabowhöfe entdecken Sie die Naturwunder der Mecklenburgischen Seenplatte, Kleinode der Backsteingotik und Überbleibsel historischer Kulturen

Die kleine Gemeinde Grabowhöfe liegt in unmittelbarer Nähe der größten Seen Mecklenburgs, nahe Waren an der Müritz, das mit seiner gut erhaltenen und liebevoll sanierten Altstadt zu gefallen weiß. Eine Ferienwohnung im beschaulichen Grabowhöfe bietet Urlaubern somit den Frieden und die Naturverbundenheit eines echten Urlaubs auf dem Lande, bei gleichzeitiger Nähe zur Mecklenburger Seenplatte und interessanten Kulturdenkmälern.
 

Neben dem namengebenden Ortsteil Grabowhöfe umfasst die Gemeinde mit kaum mehr als 1300 Einwohnern noch sechs weitere Ortsteile. In den meisten davon stehen Ferienhäuser, die Urlaubern eine günstige und individuelle Unterkunft bieten. Architekturinteressierte sollten einen Besuch der Dorfkirche Sommerstorf und der Kirche Vielist einplanen: An diesen Bauwerken kann man sehen, dass der für Norddeutschland charakteristische Baustil der Backsteingotik nicht nur in den Monumentalbauten der Hansestädte, sondern auch in den dörflichen Gemeinden auf kreative Weise zum Ausdruck kam. Wer hingegen eine Leidenschaft für ältere Geschichte mitbringt, kann im Ortsteil Louisenfeld ein Hügelgrab der Bronzezeit entdecken und bei Grabowhöfe einen Burgwall des 10. Jahrhunderts, als die Region bereits von slawischen Völkern bewohnt war. Daher übrigens auch der Name der Gemeinde, der auf den slawischen Begriff Grabow verweist, was so viel wie Hainbuchenort bedeutet und im 18. Jahrhundert im den Zusatz Höfe ergänzt wurde, um den Ort von gleichnamigen Ortschaften abzugrenzen. Grabowhöfe ist direkt zwischen der Hügellandschaft der Mecklenburgischen Schweiz und den weit verzweigten Gewässersystemen der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen. Große Teile der umliegenden Landschaft gehören dabei dem mehr als 600 Quadratkilometer großen Naturpark an, der neben unberührten Naturlandschaften und einer seltenen Fauna auch die malerischen Parkanlagen alter Gutshäuser und Schlösser umfasst.



Bilder

Lage